10 Tage

Mi. 14.05.2025 bis Fr. 23.05.2025

Rundreise Bretagne

Argoat und Armor, die alten bretonischen Bezeichnungen für bewaldetes Land und Meer, bilden die faszinierenden Gegensätze der westlichsten französischen Region, der Bretagne. Wilde Felsküsten, romantische Strände, verwunschene Wälder, idyllische Dörfer und malerische Städte – wir zeigen Ihnen die schönsten Flecken dieser einzigartigen Region!

Mi., 14.05.2025 Anreise Mont-Saint-Michel

Anreise über Aachen – Lüttich – Mons – Amiens – Le Havre nach Mont-Saint-Michel. Ankunft am frühen Abend. Abendessen und Übernachtung im 4* Hotel Mercure in Mont-Saint-Michel.

Do., 15.05.2025 Mont-Saint-Michel – Cancale – Saint Malo

Nach dem Frühstück besuchen Sie den berühmten Klosterberg Mont-Saint Michel. Er ist 157 m hoch und thront majestätisch in der Bucht. Anschließend reisen Sie in den malerischen Fischerort Cancale, in dem seit Jahrhunderten Austern gezüchtet werden. Hier besuchen Sie eine Austernfarm, wo Sie alles Wissenswerte über die Austernzucht erfahren werden. Eine Verkostung darf natürlich nicht fehlen. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Saint Malo. Das Abendessen findet in einem Restaurant in der Nähe des Hotels statt. Übernachtung im 4* Hotel Océania.

Fr., 16.05.2025 Ausflug Saint Malo und Dinard

Am Vormittag lassen Sie sich vom Charme der einstigen Korsarenstadt Saint Malo überzeugen. Die imposante Stadtmauer, die gewaltigen Granithäuser und die schönen Sandstrände werden Sie begeistern. Am Nachmittag fahren Sie mit der Fähre nach Dinard. Dinard ist eine malerische Küstenstadt mit eleganten Villen aus dem 19. Jahrhundert und für sein jährliches britisches Filmfestival berühmt. Genießen Sie von der Promenade „Clair de Lune“ den atemberaubenden Blick auf das Meer! Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Saint Malo.

Sa., 17.05.2025 Ausflug Dinan - Cap Frehel

Am Vormittag besuchen Sie die malerische mittelalterliche Stadt Dinan mit ihrer gut erhaltenen Stadtmauer. Am Fluss Rance gelegen, bietet sie einen beeindruckenden Blick auf das Tal und die umliegende Landschaft. Erleben Sie anschließend ein spektakuläres Kap der Bretagne, das Cap Fréhel, das sich ca. 70 m über dem Meer erhebt. Bestaunen Sie das grandiose Panorama über die Bucht von Saint Brieuc bis hin zur Ile de Bréhat, rund 60 km entfernt. Wer möchte kann mit unserer Reiseleiterin Beate eine kleine Wanderung unternehmen, oder wer es bequem mag genießt einfach die tolle Aussicht. Am Abend sind Sie zurück in Saint Malo in Ihrem Hotel der letzten Tage.

So., 18.05.2025 Saint Malo – Rosa Granitküste - Pleurmeur-Bodou

Heute heißt es wieder Koffer packen. Sie reisen heute in den Westen der Bretagne zur Rosa Granitküste. Lassen Sie sich von riesigen Felsen, die durch Wind und Meer in eigenartige Formen verwandelt wurden, verzaubern. Am späten Nachmittag erreichen Sie Pleumeur-Bodou und das 3* Golfhotel de Saint Samson.

Mo., 19.05.2025 Pleumeur-Bodou – Kalvarienberg - Quimper

Nach dem Frühstück fahren Sie zunächst nach Guimiliau, hier besichtigen Sie einen der für die Bretagne und ihre Bauernarchitektur typischen umfriedeten Pfarrbezirke. Friedhofsmauer mit Triumphbogen, Dorfkirchen mit Architekturschmuck, Beinhäuser und vor allem reich verzierte Kalvarienberge sind Charakteristika der religiösen und stark katholisch-traditionellen Bretagne. Im Dörfchen Guimiliau, südlich von Morlaix, findet sich eines der schönsten Beispiele dafür. Weiterfahrt nach Locronan, ein malerischer Ort, der seinen Zauber dem Wohlstand durch den früheren Segeltuchhandel verdankt. Erhalten wie im Mittelalter, wurde Locronan zum Drehort und zur Kulisse vieler historischer Filme, unter anderem von Mantel-und-Degen-Filmen mit Jean Marais und Alain Delon sowie mehrerer Musketier-Verfilmungen. Am Nachmittag erreichen wir Quimper, wo wir im 4* Hotel Océania übernachten.

Di., 20.05.2025 Quimper - Pointe du Raz - Concarneau – Vannes

Am heutigen Tag erleben Sie die abwechslungsreiche Landschaft der Cornouaille-Halbinsel und erreichen deren westlichsten Ort, die Pointe du Raz, die gleichzeitig der westlichste Punkt des französischen Festlandes ist. Sie werden beeindruckt sein, wenn die Wellen sich hier mit ohrenbetäubendem Getöse brechen und wild die vorgelagerten Felsenriffe umtosen. Wie wäre es mit einer kleinen Wanderung? Anschließend fahren Sie weiter durch die malerische Landschaft der Cornouaille, geprägt von Landwirtschaft und Fischfang. Das Nachmittags- Ziel ist Concarneau. Die malerische Hafenstadt ist Sitz des Kommissariats von Kommissar Dupin, Romanheld der Bretagne-Krimis des Deutsch-Franzosen Jean-Luc Bannalec. Umgeben von stattlichen mittelalterlichen Mauern liegt die Altstadt im Becken des Fischerhafens, nur durch zwei Brücken mit dem Festland verbunden. Lassen Sie sich von den charmanten Gassen, den traditionellen bretonischen Restaurants, einem lebhaften Markt und der bretonischen Atmosphäre begeistern. Am späten Nachmittag erreichen wir Vannes. Ihr Hotel für die nächsten 2 Tage ist das 3* Golfe Hotel.

Mi., 21.05.2025 Ausflug Golf von Morbihan

Von Vannes aus entdecken Sie mit dem Schiff den Golf von Morbihan. „Morbihan“ bedeutet „kleines Meer“ auf bretonisch. Der Golf bietet ein einzigartiges Schauspiel, bei dem sich Land und Meer zu einer wunderschönen Landschaft vereinen. In Locmariaquer erreichen Sie wieder das Festland. Nun machen Sie sich auf den Weg nach Carnac. Der Ort ist berühmt für die bretonische Frühgeschichte und seine einzigartige Megalithen-Ansammlung. Zurück in Vannes bleibt noch Zeit für einen kleinen Stadtrundgang. Abendessen und Übernachtung im Hotel des Vortages.

Do., 22.05.2025 Vannes – Chartres

Heute verlassen Sie die Bretagne und verabschieden uns von unsrer Reiseleiterin. Sie reisen weiter nach Chartres. Nach der Ankunft besichtigen Sie die Kathedrale von Chartres, sie ist ein Meisterwerk der gotischen Architektur. Bewundern Sie die prächtigen Buntglasfenster. Ihre beiden ungleichen Türme, einer im romanischen und der andere im gotischen Stil, sind weithin sichtbar und prägen das Stadtbild. Das Abendessen findet in einem Restaurant in der Nähe des Hotels statt. Übernachtung im 4* Hotel Mercure Centre Cathédrale.

Fr., 23.05.2025 Rückreise

Mit vielen neuen Eindrücken treten wir die Heimreise an.

Reisepreis

2275,- Euro pro Pers. im Doppelzimmer

EZ – Zuschlag: 648,- Euro im Einzelzimmer

Frühbucherrabatt 65,- Euro bei einer Festbuchung bis zum 15.01.2025

Unsere Leistungen

 

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Abholung am Wohnort (im Umkreis von 40 km)
  • Frühstück am Anreisetag
  • 9 x Übernachtung in ausgewählten 3* oder 4* Hotels in der Bretagne
  • Übernachtung in Zimmer mit Dusche oder Bad/WC und TV
  • 9 x Frühstücksbuffet
  • 9 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Reiseleitung (2. Tag – 8. Tag)
  • Eintritt Abtei am Mont-Saint-Michel
  • Austernprobe in Cancale mit Filmvorführung und Probe von 3 Austern, 1 Glas Wein und Brot
  • Fährüberfahrt St. Malo – Dinard – St. Malo
  • Bootsfahrt im Golf von Morbihan, Überfahrt Vannes – Locmariaquer
  • Besuch der Menhirfelder von Carnac
  • Stadtführung und Führung Kathedrale Chartres
  • Örtliche City-Tax

Barrierefreiheit: Anspruchsvoll – Rundreisen, Reisen mit besonderen Events, Städtereisen, Wanderreisen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Schweiz

1175 Euro

Zentralschweiz

28.06. - 03.07.2024
Schwarzwald

795 Euro

Schwarzwald

06.07. - 10.07.2024
Norwegische Highlights

2995 Euro

Norwegen

14.07. - 24.07.2024
Fränkische Schweiz

895 Euro

Fränkische Schweiz

07.08. - 11.08.2024