5 Tage

Do, 20.02.20 bis Mo, 24.02.20

über Karneval nach Dresden inkl. Aufführung in der Semperoper

Begleiten Sie uns in die sächsische Hauptstadt – nach Dresden. Das Gesamtkunstwerk ist immer eine Reise wert, auch für Opernliebhaber ist diese Reise sicher unvergesslich.

Do, 20.02.20 Auf nach Dresden

Anreise vorbei an Limburg-Giessen-Eisenach nach Erfurt. Nach einer individuellen Mittagspause erreichen wir die Elbmetropole Dresden. Direkt am Ufer gelegen, im 4*Hotel Maritim, beziehen wir die komfortablen Zimmer mit edel gestalteten Bädern. Entspannung finden Sie u. a. im hauseigenen Pool oder in einer der zwei Saunen. Das Abendessen wird im Hotel eingenommen.

Fr, 21.02.20 Dresden - Liebe auf den ersten Blick und Semperoper

Nach dem Frühstück erwartet uns der örtliche Reiseleiter zur 3stündigen Stadtführung (kombiniert mit Bus und zu Fuß). Erleben Sie den Hauch sächsischer Geschichte. Weltbekanntes begegnet Ihnen in der Dresdner Altstadt: der traumhafte Zwinger, das herrliche Residenzschloss oder die berühmte Frauenkirche. Der Theaterplatz beeindruckt mit harmonischer Bebauung. In der Neustadt finden sich barocke Straßenzüge, monumentale Regierungsgebäude und ein buntes Szeneviertel. Nachdem der Gästeführer alles Sehenswerte gezeigt hat, bleibt noch ca. 2 Stunden für eigene Erkundungen, bevor ab 14.00 Uhr eine Führung in der Semperoper stattfindet. Flanieren Sie durch das Opernhaus und gewinnen einen ersten Eindruck vom prunkvollen Inneren. Anschließend Rückfahrt zum Hotel und frühes Abendessen. Tauschen Sie nach dem Essen die Tages- gegen die schmucke Abendgarderobe und bereiten Sie sich vor auf den grandiosen Opernabend in der berühmten Semperoper. Lauschen Sie der Aufführung von Mozart’s „Cosí fan tutte“.  Es sind für Sie ausschließlich beste Plätze in der Preisgruppe 1 reserviert!
Hinweis: Die Reise kann auch ohne Opernbesuch gebucht werden, bitte bei Anmeldung mitteilen.

Sa, 22.02.20 Residenzschloss und Neues Grünes Gewölbe

Am Vormittag wandeln wir auf den Spuren der sächsischen Kurfürsten und Könige, wenn sich für uns heute deren Schatzkammer im Residenzschloss öffnet. Eine Führung durch das „Neue Grüne Gewölbe“ entführt uns in eine Welt voller Pracht aus Gold, Silber und Edelsteinen. Bestaunen Sie wahre Kleinode der Juwelierkunst und lassen Sie sich u. a. vom Hofstaat des Großmoguls oder einem Kirschkern verzaubern, in den 185 Gesichter geschnitzt sind. Auch das goldene Kaffeeservice aus Gold von August dem Starken ist sehenswert. Nach diesen wunderbaren Eindrücken bleibt anschließend Zeit zur freien Verfügung. Das heutige Abendessen nehmen wir nicht im Hotel ein, sondern im renommierten Sophienkeller – ein Genuss!

So, 23.02.20 Meißen und Schloss Moritzburg

Heute fahren wir in die Porzellanstadt Meißen. Bei dem Besuch der Porzellanmanufaktur bestaunen wir die Kunstwerke aus weißem Gold mit den kobaltblauen, gekreuzten Schwertern. Im Anschluss spazieren wir durch die malerischen Gassen der Stadt mit ihren jahrhundertealten Häusern. Warum in der wunderbaren Albrechtsburg niemals jemand wohnte, was der legendäre Bischof Benno mit dem sächsischen Wein zu tun hat uvm. verrät uns unsere ortskundige Reiseleitung. Es bleibt dann noch Zeit für eine individuelle Mittagspause, bevor unser Bus zur Abfahrt zum Schloss Moritzburg bereit steht. Inmitten eines glitzernden Teiches, von alten Bäumen gesäumt, steht das Lust- und Jagdschloss. Noch immer scheint ein Hauch der amourösen Begegnungen und Jagdabenteuer der sächsischen Kurfürsten und Könige in der Luft zu liegen…zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes dort, kann man die Ausstellung „Aschenbrödel“  bewundern. Mit märchenhaften Eindrücken fahren wir zurück zum Hotel und essen gemeinsam zu Abend.

Mo, 24.02.20 Schade, schon vorbei...

Heute heißt es schon Auf Wiedersehen und wir fahren vorbei an Chemnitz und Gera in die Goethe- und Schillerstadt Weimar. Hier Zwischenstopp und Zeit zur freien Verfügung, bevor wir die Heimreise ins Ahrtal antreten.

Reisepreis

645,- Euro p. P. im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 80,- Euro

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstückspicknick am Anreisetag
  • 4x Übernachtung im 4*Maritim Hotel in Dresden
  • Classiczimmer ausgetattet mit Bad/WC, Fön, Klimaanlage, TV, Telefon, Internetzugang, Zimmersafe, Minibar
  • 4x reichhaltiges MARITIM Frühstücksbuffet
  • 3x Abendessen im Hotel als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • 1x Abendessen als 3-Gang-Menü im Sophienkeller
  • freie Nutzung des Schwimmbades im Hotel
  • 3 Stunden Stadtführung Dresden
  • Führung in der Semperoper
  • Eintritt und Führung Residenzschloss und Neues Grünes Gewölbe
  • Eintritt Porzellanmanufaktur Meißen
  • Eintritt Schloss Moritzburg
  • ganztägige Gästefhrung Sächsische Weinstraße inkl. geführtem Rundgang Meißen und um das
  • Schloss Moritzburg
  • Eintrittskarten in Kategorie 1 zur Aufführung „Cosí fan tutte“ in der Semperoper
  • Kurtaxe

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.
Anmeldung zur Reise erbeten bis 20.12.19

Dreierlei Adventszauber

259 Euro

Adventszauber

13.12. - 15.12.2019
Weihnachten am Wolfgangsee

1298 Euro

Weihnachtsreise

20.12. - 27.12.2019
Silvester in Berlin

720 Euro

Silvester Berlin

29.12. - 02.01.2020
Silvester in München

825 Euro

Silvester München

29.12. - 02.12.2019