8 Tage

So, 30.05.2021 bis So, 06.06.2021

Schöne Halbinsel an der Ostsee:
Fischland Darß-Zingst

Einzigartige Naturlandschaften, pudrig weicher Sand, lebendige Orte voll gelebter Tradition, maritimes Flair und der freie Blick weit über das Meer: das macht den Darß und seine Region so faszinierend.

So, 30.05.2021 Anreise auf Deutschlands schöne Halbinsel

Vorbei an Dortmund, Münster, Bremen, Hamburg und Rostock erreichen wir am späten Nachmittag unser Ziel in Prerow auf der Halbinsel Fischland-Darß. Im 4*Hotel Bernstein beziehen wir die komfortablen Zimmer und essen anschließend gemeinsam zu Abend.

Mo, 31.05.2021 Rundfahrt über die Halbinsel

Nach dem gemütlichen Frühstück im Hotel unternehmen wir mit unserem Tagesreiseleiter eine Inselrundfahrt. Durch die urigen Dörfer Wieck und Born mit ihren reetgedeckten Häusern kommen wir entlang der Boddenküste in den Künstlerort Ahrenshoop. Schon vor über 120 Jahren ließen sich Landschaftsmaler vom besonderen Licht hier inspirieren, sie machten Ahrenshoop berühmt und bauten Häuser mit Galerien und Ateliers. Bei einem Spaziergang ans „Hohe Ufer“ können wir das eindrucksvolle Panorama erleben. Anschließend besuchen wir das ehemalige Seefahrer- und Fischerdorf Wustrow, schauen uns den Hafen an und bummeln durch den Ort zu interessanten Kapitäns- und Matrosenhäusern. Am Nachmittag fahren wir aufs Festland nach Ribnitz-Damgarten und besuchen das Bernsteinmuseum mit seiner umfangreichen Sammlung rund um das „Gold der Ostsee“. Im Museumsshop finden Sie bestimmt das ein oder andere Souvenir?!

Di, 01.06.2021 Freizeit und eine Leuchtturm-Tour

Den Vormittag dürfen Sie ganz nach Belieben gestalten. Entspannung finden Sie im hoteleigenen Wellnessbereich „Darßarium“    oder Sie schlendern durch den Ort. Um 13 Uhr treffen wir uns zu einer Kutsch-Tour! Die Fahrt geht durch den faszinierenden Darßer Wald zum Backstein-Leuchtturm am Darßer Ort. Bei klarer Sicht kann man von der Aussichtsgalerie bis nach Hiddensee schauen. Die Kaltblüter ziehen uns im Planwagen später zurück nach Prerow.

Mi, 02.06.2021 Rostock und Warnemünde

Die Stadt mit dem wichtigsten Handelshafen der deutschen Ostsee steht heute auf dem Programm: Rostock. Außerdem hält sie mit der ältesten Universität in Nordeuropa sowie der ersten Fußgängerzone der DDR weitere Rekorde. Der Neue Markt mit Rathaus, schönen Backsteinfassaden und Giebelhäusern ist von der Hansezeit geprägt. Neben der herausragenden gotischen Marienkirche (genannt „Die Glucke), die wertvolle Schätze wie die Astronomische Uhr bewahrt, besuchen wir das Heilig-Kreuz-Kloster, eine Stiftung der Dänenkönigin Margarete von 1270. Das Kloster ist nach der Gründungsreliquie, einem Splitter aus dem Kreuz Jesu Christi, benannt, welche Margarete von ihrer Pilgerfahrt aus Rom nach Rostock gebracht haben soll. Nach der individuellen Mittagspause fahren wir zum Rostocker Hafen und unternehmen eine Fahrt an Bord der „Blauen Flotte“ mit Ziel Warnemünde.
Wir passieren unter anderem das Gelände der ehemaligen Neptun-Werft, den Standort der ehemaligen Flugzeugwerke von Ernst Henkel, den Rostocker Überseehafen, die Werften in Warnemünde und die großen Passagierschiffe. Nach Aufenthalt zur freien Verfügung in dem bekannten Seebad, fahren wir über die Hohe Düne und Graal Müritz zurück ins Hotel.

Do, 03.06.2021 Der Prerower Strom und das Seebad Zingst

Nach dem Frühstück im Hotel gehen wir wieder aufs Wasser und nehmen an einer 2stündigen Schifffahrt auf dem Prerow-Strom teil. An Bord der MS Heidi oder dem Raddampfer Riverstar genießen wir die schöne Landschaft. Mit etwas Glück kann man Reiher, Kraniche, Seeadler und Kegelrobben beobachten. Die Bordgastronomie hält ein umfangreiches Angebot an Speisen, Getränken, Kuchen und Eis bereit!

Hiernach machen wir Halt im Seeheilbad Zingst, dem östlichsten Ort der Halbinsel, inmitten des Nationalparks Vorpommersche Boddenlandschaft. Entlang der Flaniermeile und in schmalen Seitenstraßen findet man ehemalige Fischerhäuschen mit bunten Vorgärten, Boutiquen, einladende Cafés und Restaurants. Sehenswert ist auch die kleine Dorfkirche im neogotischen Stil (erbaut 1862). An der Strandpromenade mit der schönen Seebrücke empfiehlt sich ein Spaziergang. Am späten Nachmittag Rückfahrt ins Hotel.

Fr, 04.06.2021 Ausflug nach Stralsund mit Ozeanum

Bei einer 2stündigen Führung lernen wir die spannende Stadt Stralsund kennen. Durch die vielen, liebevoll restaurierten Gebäude, fühlt man sich ins 14. und 15. Jahrhundert zurück versetzt, als Stralsund als eine der mächtigsten Handelsstädte galt. Zeugen dieser Zeit sind zahlreiche Sakralbauten und Bürgerhäuser in Backsteingotik. Stralsund wird auch „Tor zur Insel Rügen“ genannt. Bereits im 13. Jahrhundert gab es hier eine Fährverbindung zu der Ostseeinsel. Heute kann man auch zur Überfahrt mit dem Auto  die neue Rügenbrücke nutzen. Nach der individuellen Mittagspause und Zeit zur freien Verfügung tauchen wir ein die Meereswelten im Ozeanum. Schwerpunkt der beliebten Ausstellung sind die nördlichen Meere und ihre Bewohner. Zu bestaunen gibt es tausende Tiere aus Nord- und Ostsee, dem Atlantik und dem nordatlantischen Polarmeer. Im Bereich „Offener Atlantik“ kann man einen Blick auf Makrelenschwärme, Zackenbarsche, Rochen und einen Sandtigerhai werfen – faszinierende Eindrücke.
Im Bistro können Sie während oder nach des Rundgangs für Ihr leibliches Wohl sorgen. Ob schneller Snack, Kuchen zum Kaffee oder Eis – für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Sa, 05.06.2021 Ein Tag frei…

Entspannen Sie heute im Hotel oder erkunden den Urlaubsort Prerow, das beliebte Ostseebad, direkt am Darßwald gelegen. Viele alte, meistens reetgedeckte Häuser prägen das Ortsbild. Markant sind auch die zahlreichen bunten Holztüren. Sie zählen zum immateriellen Kulturerbe der Region und werden von ortsansässigen Handwerkern selbst gefertigt. Wer lieber baden und faulenzen möchte, genießt den Aufenthalt am feinsandigen, kilometerlangen Strand…

So, 06.06.2021 Schon wieder geht eine schöne Reise zu Ende

Nach erlebnisreichen Tagen packen wir unsere Koffer und fahren zurück ins Ahrtal.

Reisepreis

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 1.190,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 175,- Euro

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstückspicknick am Anreisetag
  • 7x Übernachtung im 4*Hotel Bernstein in Prerow
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, TV, Telefon und WLAN
  • 7x Frühstück vom Buffet
  • 7x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • Freier Eintritt in den Wellnessbereich
  • Reiseleitung Fischland-Darß
  • Eintritt Bernsteinmuseum
  • Kutschfahrt „Leuchtturmtour“
  • 90 min Stadtführung in Rostock
  • Schifffahrt Rostock-Warnemünde
  • Fährüberfahrt Warnemünde-Hohe Düne
  • 2 Std. Schifffahrt durch den Prerow-Strom
  • 2 Std. Stadtführung in Stralsund
  • Eintritt Ozeanum
  • Kurtaxe

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Insel Rügen

920 Euro

Insel Rügen

18.07. - 24.07.2020
Bodensee

550 Euro

Malerischer Bodensee

29.07. - 01.08.2020
Wohlfühlmomente im Vogtland

580 Euro

Vogtland: Bad Elster

23.08. - 27.08.2020
Pitztal

870 Euro

Pitztal: Arzl

30.08. - 06.09.2020