12 Tage

Sa, 16.10.21 bis Mi, 27.10.21

Wir sind dann mal weg…auf dem Jakobsweg

Als Jakobsweg wird der Pilgerweg zum angeblichen Grab des Apostels Jakobus in Santiago de Compostela in Spanien bezeichnet. Darunter wird in erster Linie der „Camino Francés“ verstanden, jene hochmittelalterliche Hauptverkehrsachse Nordspaniens, die von den Pyrenäen zum Jakobsgrab reicht und dabei die Königsstädte Jaca, Pamplona, Estella, Burgos und Leon miteinander verbindet…entdecken auch Sie den Jakobsweg.

Sa, 16.10.21 Anreise nach Valence

Über die Autobahn, vorbei an Trier, Luxemburg, Metz, Nancy, Dijon und Lyon erreichen wir unser 4*Hotel in Valence zur ersten Übernachtung. Beim gemeinsamen Abendessen lassen wir den ersten Tag ausklingen.

So, 17.10.21 Auf nach Lourdes

Wir frühstücken im Hotel und fahren dann über Orange, Nîmes, Montpellier, Carcassonne und Toulouse in den weltberühmten Wallfahrtsort Lourdes, wo wir auch über Nacht bleiben. Nach dem Abendessen besteht die Möglichkeit an der Lichterprozession teilzunehmen (ab 21 Uhr). Sie findet täglich (seit 1872) statt und man betet den Rosenkranz. Start ist bei der Grotte und führt über die Esplanade zur Rosenkranzbasilika. Jeder Teilnehmer darf eine Kerze halten, die an seine Taufe erinnern soll. Ein beeindruckendes Erlebnis.

Mo, 18.10.21 Lourdes-Roncesvalles-Pamplona

Über Pau setzen wir unsere Fahrt durch die Pyrenäen, über den Ibaneta Pass fort und machen Halt am Kloster Roncesvalles. Die Abtei wurde im 12. Jahrhundert erbaut und wir erfahren während einer Besichtigung alles Wissenswerte. Ab Roncesvalles begleitet uns auch für die nächsten Tage eine durchgehende Reiseleitung. Weitere Hauptstation am mittelalterlichen Jakobsweg ist Pamplona mit ihren vielen gotischen Kirchen. Nach der 2stündigen Stadtführung beziehen wir unser Übernachtungshotel.

Di, 19.10.21 Pamplona-Puente la Reina-St. Domingo-Burgos

Nach der Überquerung der Pyrenäen treffen sich die vier Pilgerrouten aus Frankreich in Puente de la Reina. In Santo Domingo de la Calzado bestaunen wir eine alte Steinbrücke mit 24 Bögen. Übernachten werden wir heute im durch seine Kathedrale berühmten Burgos.

Mi, 20.10.21 Burgos-Fromista-Leon

Das Städtchen Fromista ist eine weitere Station am Pilgerweg. Vom ehemaligen Benediktinerkloster aus dem 11. Jahrhundert steht heute nur noch die Kirche San Martin, ein frühgotisches Meisterwerk mit wunderschönen Glasfenstern. In Leon erhebt sich die im 13./14. Jahrhundert von mehreren Baumeistern geschaffene Kathedrale Santa Maria de la Regla. Besonders beeindruckend ist die Hauptfassade mit ihren beiden stattlichen Glockentürmen. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Leon.

Do, 21.10.21 Leon-Astorga-Ponferrada-Santiago de Compostela

Ein Museum in der alten Bischofsstadt Astorga zeigt Geschichte und Stationen des Jakobsweges. Sehenswert in Ponferrada sind die Ruinen des Castillo de los Templarios, ehemaliger Sitz des Templerordens. Am Nachmittag erreichen wir den berühmtesten spanischen Wallfahrtsort: Santiago de Compostela. Auf der Strecke von Palas de Rei bis Coto (ca. 8 km = ca. 2 Stunden) haben Sie Gelegenheit, eine Teilstrecke in Begleitung eines Wanderführers zu Fuß zurück zu legen. Wir bleiben für die nächsten 3 Nächte in Santiago de Compostela.

Fr, 22.10.21 Stadtführung in Santiago de Compostela

Heute Vormittag lernen wir den Pilgerort bei einer Führung näher kennen. Ziel aller Besucher ist die von stattlichen Gebäuden umgebene Plaza des Obradoiro, an deren Ostseite sich die Kathedrale erhebt. Die Plaza ist eine der eindrucksvollsten und besterhaltensten Plätze Spaniens. Der Nachmittag steht zur freien Verfügung.

Sa, 23.10.21 Ausflug an die Atlantikküste

Den Ausflugstag widmen wir heute der zauberhaften Atlantikküste und fahren zum Kap Finisterre. Für viele Pilger gilt das Kap als das eigentliche Ende des Jakobsweges. Lassen Sie sich von der beeindruckenden Landschaft verzaubern.

So, 24.10.21 Santiago de Compostela - Oviedo - Gijon

Oviedo ist die Hauptstadt Asturiens und Bischofssitz. In der Camara Santa, der Kathedrale, wir die heilige Truhe aufbewahrt, in der sich ein wertvoller Reliquienschatz befindet. Nach Besichtigung der Kathedrale fahren wir weiter in die größte Stadt Asturiens mit einem der besten Häfen der spanischen Nordküste: Gijon.

Mo, 25.10.21 Gijon - San Sebastian

Heute erreichen wir das am Golf von Biscaya, nahe der französischen Grenze gelegene San Sebastian – eines der vornehmsten Seebäder Spaniens. Im auf einem Hügel gelegenen Hotel Mercure Monte Igueldo übernachten wir.

Di, 26.10.21 San Sebastian - Tours

Unsere Rundreise neigt sich langsam dem Ende entgegen und führt heute über Biarritz, Bordeaux und Poitiers zum Übernachtungshotel nach Tours.

MI, 27.10.21 Heimreise

Wir haben den Jakobsweg entdeckt, viele Eindrücke gewonnen und fahren entspannt heim ins Ahrtal.

Reisepreis

1.790,- Euro p. P. im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 426,- Euro

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstück am Anreisetag
  • 11x Übernachtung in Hotels der 3* und 4* Kategorie mit Bad oder Dusche/WC, TV
  • 11x Frühstück vom Buffet
  • 11x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Buffet
  • Möglichkeit zur Teilnahme an der Lichterprozession in Lourdes
  • durchgehende Reiseleitung ab Roncesvalles bis San Sebastian
  • Eintritt Kloster Roncesvalles
  • 2 Stunden Stadtführung Pamplona
  • 2 Stunden Stadtführung Burgos
  • Eintritt Kathedrale Burgos (ohne Führung)
  • 2 Stunden Stadtführung Leon
  • Wanderung von Palas de Rei nach Coto
  • 3 Stunden Stadtführung Santiago de Compostela
  • Ausflug Atlantikküste / Kap Finisterre
  • Eintritt Kathedrale Oviedo
  • Pilger-Urkunde für jeden Gast
  • Jakobsmuschel mit Jakobskreuz zum Anstecken
  • Quietvox-Audioguide-System
  • erforderliche Mautgebühren für den Bus

Anmeldung zur Reise erforderlich bis 15.07.2021

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Tiroler Bergwelt

854 Euro

Winter Tiroler Berge

02.02. - 08.02.2021
Karneval Rund um Leipzig

730 Euro

Rund um Leipzig

11.02. - 16.02.2021
Eisfahrt auf der Ostsee

895 Euro

Eisfahrt a.d. Ostsee

19.02. - 24.02.2021
Bamberg und Würzburg

228 Euro

Schönheiten Frankens

27.02. - 28.02.2021