9 Tage

So, 22.09.19 – Mo, 30.09.19

Leuchtende Farben der Provence

Provence: Licht und Sonne geben ihr das unverwechselbare Gesicht. Platanenbeschattete Dorfplätze und mediterrane Lebensart, der Duft von Lavendel, Thymian, Rosmarin und wildem Knoblauch…Lebensfreude pur!

So, 22.09.19 Anreise nach Lyon

Vorbei an Luxemburg, Metz und Dijon erreichen wir heute unser 4*Hotel in Lyon zur Zwischenübernachtung.

Mo, 23.09.19 Willkommen in der Provence

Nach dem Frühstück fahren wir über die Autobahn, vorbei an Montelimar und Orange nach Avignon. Wir lernen die Stadt mit der vielbesungenen Brücke Pont Saint-Bénézet und dem prächtigen Papstpalast (inkl. Eintritt, freie Besichtigung) kennen, bevor wir anschließend in unser Hotel nach Arles weiterreisen.

Di, 24.09.19 Schmuckstücke der Provence

Die meisten Franzosen bezeichnen Aix-en-Provence zu den schönsten Städten ihres Landes. Historische Adelspaläste, mächtige Straßenzüge, malerische Brunnen und von Bäumen beschattete Plätze prägen das zauberhafte Stadtbild. Berühmt ist auch die Kathedrale Saint-Saveur. Nächstes Ziel ist das auf einem Plateau gelegene Les Baux de Provence. In diesem Ort mit seinem mittelalterlichen Dorfkern fühlt man sich in die goldene Zeit der Ritter und Troubadoure zurückversetzt. Überzeugen Sie sich selbst…

Mi, 25.09.19 Camargue

Heute lernen Sie die einzigartige Landschaft der Camargue kennen, wo weiße Pferde, schwarze Stiere und rosa Flamingos zuhause sind. Sie besuchen u. a. die Orte Aigues-Mortes (von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben) und den Wallfahrtsort sowie heimliche Hauptstadt der Camargue: Saint-Maries-de-la-Mer. Das Mittagessen nehmen Sie in einem typischen Camargue-Stierhof ein, den Sie vorher auch besichtigen werden. So erfahren Sie Wissenswertes über das Leben und die Traditionen einer Stierzüchterfamilie.

Do, 26.09.19 Marseille und Calanques

Mit unserem Tagesreiseleiter besuchen wir zunächst eine der belebtesten Städte am Mittelmeer: Marseille. Die Stadt beeindruckt nicht nur durch die faszinierende Lage inmitten von Meer und Gebirge, sondern auch durch ihr reiches kulturhistorisches Erbe. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Bootsfahrt vom Küstenstädtchen Cassis aus entlang der fjordähnlichen Kalkküste, den Calanques. In Cassis erfolgt ein Transfer ab/bis Busparkplatz mit einem örtlichen Bummelzug.

Fr, 27.09.19 Nîmes und Pont du Gard

Lassen Sie sich beeindrucken von einer besonderen Stadt: Nîmes. Das Amphitheater oder das Maison Carrée, der besterhaltene römische Tempel der Welt sind einen Besuch wert. Außerdem sehen wir heute ein architektonisches Meisterwert der Antike: den Pont du Gard: Auf drei Stockwerken leitete das Aquädukt Quellwasser von Ùzes nach Nîmes. Während des Ausflugs besichtigen Sie in Beaucaire einen Weikeller, der einem römischen Weinkeller nachempfunden wurde. Einmal im Jahr wird in diesem Projekt (weltweit einmalig) altrömischer Wein hergestellt, den Sie verkosten dürfen! Zum Abendessen sind wir wieder zurück im Hotel in Arles.

Sa, 28.09.19 Markt und Sightseeing in Arles

Regelmäßig findet Samstag vormittags der Markt am Boulevard des Lices in Arles statt, wo mehr als 450 Händler anzutreffen sind, die Obst, Gemüse, Fisch, Meeresprodukte, Fleisch, Blumen, Kleidung, Küchengeräte und vieles mehr anbieten. Bummeln auch Sie über den Markt und finden vielleicht das ein oder andere Souvenir, bevor wir uns um 13 Uhr am Hotel treffen zur 3stündigen Stadtführung mit einem Reiseleiter. Schon Vincent van Gogh holte sich in Arles Inspirationen für seine Gemälde…

so, 29.09.19 Ardèche Schlucht und Rückfahrt nach Lyon

Eine der eindrucksvollsten Natursehenswürdigkeiten in Südfrankreich ist die Ardèche-Schlucht. Die vom gleichnamigen Fluss hoch aufragenden Steilwände (300 Meter) bilden eine unvergessliche Kulisse aus Farben und Formen. In der Schlucht befinden sich zahlreiche Tropfsteinhöhlen, die farblich leuchtende und bizarr wirkende Steinformationen enthalten. Nachdem uns der Reiseleiter alles Interessante erklärt hat, verabschieden wir ihn und fahren weiter ins Hotel (wie auf der Hinreise) nach Lyon, wo wir beim Abendessen das Erlebte Revue passieren lassen.

Mo, 30.09.19 Au Revoir

Eine wunderbare Reise geht zu Ende und wir begeben uns auf die Heimreise.

Reisepreis

1.280,- Euro p. P. im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 280,- Euro

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstückspicknick am Anreisetag
  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit WC, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstückspicknick am Anreisetag
  • 2x Übernachtung im 4*Hotel Saphir in Lyon
  • 6x Übernachtung im 3*Hotel Atrium in Arles
  • Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • 8x Frühstück vom Buffet
  • 8x Abendessen im Rahmen der Halbpension
  • Ortstaxe
  • 2 Std. Stadtführung Avignon
  • Eintritt und freie Besichtigung Papstpalast und Pont Saint-Bénézet
  • Ganztagesführung Marseille und Calanques
  • 45 min Bootsfahrt entlang der Calanques
  • Transfer mit dem Bummelzug
  • Ganztagesführung Aix-en-Provence und Les Baux
  • Ganztagesführung Camargue
  • Besuch eines Stierhofes inkl. Mittagessen
  • Ganztagesführung Pont due Gard und Nîmes
  • 3er Weinprobe im römischen Weinkeller
  • 3 Std. Stadtführung Arles
  • Halbtagesführung Ardèche
  • Quietvox Audiosystem

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Lüneburger Heide

775 Euro

Lüneburger Heide

21.08. - 26.08.2019
Usedom

1075 Euro

Insel Usedom

29.08. - 05.09.2019
Paris

485 Euro

Paris

29.08. - 01.09.2019
Salzburger Land: Abtenau

798 Euro

Salzburger Land

10.09. - 17.09.2019