6 Tage

Sa, 26.03.2022 bis Do, 31.03.2022

Schleswig Holstein

Ostseefjord Schlei und Schleswig bis nach Flensburg

Kleine Städte, traumhafte Natur, facettenreiche Region. Kommen Sie mit in den Norden, genießen Sie wunderbare Aussichten, hören Sie Geschichte und Geschichten und bestaunen beeindruckende Bauwerke. Sie werden begeistert sein!

Sa, 26.03.2022 Anreise nach Schleswig

Vorbei an Dortmund, Münster, Osnabrück, Bremen und Hamburg erreichen wir am späten Nachmittag unser 4*S Hotel Waldschlösschen in Schleswig. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer versprechen Wohlfühlatmosphäre, Entspannung findet man im hauseigenen Spa-Bereich inkl. Schwimmbad. Den Anreisetag lassen wir beim gemeinsamen Abendessen ausklingen.

So, 27.03.2022 Moin Moin in Flensburg und Glücksburg

Flensburg, die nördlichste Stadt und ein Kleinod an der Förde steht heute auf dem Programm. Lernen Sie die malerische Hafenstadt an der Ostsee mit ihrer spannenden Geschichte kennen, bewundern Sie die prachtvollen Kaufmanns- und Kapitänshäuser, die vom Reichtum ihrer ehemaligen Besitzer künden. Entlang der Flensburger Förde gelangen wir nach Glücksburg. Wie ein Märchenschloss ragt das Schloss Glücksburg majestätisch aus dem Wasser empor. Es zählt heute zu den bedeutendsten Schlossanlagen in Europa. Herzog Johann d. J. zu Schleswig Holstein Sonderburg, ließ es zwischen 1582 und 1587 auf dem Gelände des ehemaligen Rudeklosters bauen. Granitquader der alten Klosterkirche wurden teilweise für das Fundament wieder verwendet.
Wir nutzen den Aufenthalt im imposanten Renaissance-Wasserschloss zu einer informativen Führung und fahren im Anschluss zurück ins Hotel nach Schleswig.

Mo, 28.03.2022 Auf den Spuren des Landarztes

Mit einem Tagesreiseleiter unternehmen wir eine traumhafte Ausflugsfahrt rund um die Schlei und gehen sogar aufs Wasser. Die Schifffahrt geht von Kappeln über Maasholm zur Schleimündung. Während eines halbstündigen Aufenthaltes auf der Lotseninsel besteht die Möglichkeit zum Landgang. Später lernen wir mit Arnis die kleinste Stadt Deutschlands kennen. Mit weniger als 300 Einwohnern ist das kleine Fischerörtchen bei Urlaubern wegen seines maritimen Ambientes sehr beliebt – unser Reiseleiter/-in kann sicher viel Interessantes zeigen und berichten. Fans der TV-Serie „Der Landarzt“ werden heute voll auf ihre Kosten kommen.
„Deekelsen“ ist ein fiktiver Ort und viele Szenen spielten daher in Kappeln oder der nahen Umgebung. Die „Praxis“ befand sich in Lindauhof und wurde nach Ende der Dreharbeiten in ein Café umgewandelt, wo die Landarzt-Atmosphäre immer noch gut spürbar ist. Natürlich kehren wir hier ein und genießen einen guten Kaffee sowie ein leckeres Stück Friesen-Kuchen.

Di, 29.03.2022 Husum und Friedrichstadt

Heute besuchen wir das „Amsterdam des Nordens“: Friedrichstadt. Während einer Entdeckungsfahrt durch die malerischen Grachten, gewinnen Sie Eindrücke von der Wasserseite aus, anschließend bleibt noch Zeit für einen Bummel durch das beliebte Holländerstädtchen. Über Mittag fahren wir weiter in die Heimatstadt Theodor Storms, nach Husum. Sie gilt als kulturelles und wirtschaftliches Zentrum Nordfrieslands und lockt mit ihrem kleinen Hafen und den bezaubernden Gassen der Altstadt jährlich zahlreiche Besucher an. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Schleswig.

Mi, 30.03.2022 Die Wikingerstadt Schleswig und Rendsburg

Vormittags lernen wir die Wikingerstadt Schleswig an der Schlei kennen. Bereits bei der Einfahrt empfängt uns das ca. 500 Jahre alte Schloss Gottorf mit seiner leuchtend weißen Fassade, auf der anderen Seite gibt die Schlei den Blick frei bis zum Horizont. Bei einem geführten Rundgang erleben wir u. a. die historische Fischersiedlung Holm, wo bis heute die traditionellen Fischer-Familien leben und arbeiten. Das Rathaus befindet sich in einem klassizistischen Backsteinbau, wenige Schritte weiter erreicht man den Dom, der mit seinem imposanten Turm die Schleistadt überragt. Am Nachmittag fahren wir weiter über die Bundesstraße 77 nach Rendsburg. Wie wäre es mit einem Bummel durch die Altstadt, einem Spaziergang am Wasser oder Schiffe schauen am Nord-Ostsee-Kanal? Die 42 Meter hohe und 2486 Meter lange Eisenbahn-Hochbrücke über dem Kanal gilt als eines der wichtigsten Sehenswürdigkeiten hier.

Do, 31.03.2022 Schade, schon wieder vorbei

Unsere Reise in den Norden geht zu Ende und wir fahren auf der Route der Hinfahrt zurück ins Ahrtal.

Reisepreis

740,- Euro p. P. im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 140,- Euro

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxusfernreisebus mit großzügigem Sitzabstand, WC, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstück am Anreisetag
  • 5x Übernachtung im 4*S Hotel Waldschlösschen in Schleswig
  • Zimmer mit Dusche oder Bad / WC, Fön, Telefon, TV, Minibar, Zimmersafe
  • 5x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 4x Abendessen als 3-Gang-Menü oder Abendbuffet
  • 1x Abendessen als 4-Gang-Festmenü
  • 1 Flasche Mineralwasser am Anreisetag auf dem Zimmer
  • kostenloses WLAN in Lobby und auf dem Zimmer
  • Nutzung des Wellnessbereichs mit Schwimmbad, Saunawelt, Hot-Whirlpool sowie
    großer Außenanlage mit russischer Banja und Kneippbecken
  • Bademantel, Saunatücher und Frotteeslipper liegen auf dem Zimmer bereit
  • Ganztagesreiseleitung Ausflug Flensburg und Glücksburg
  • Eintritt und Führung Schloss Glücksburg
  • Ganztagesreiseleitung „Auf den Spuren des Landarztes“ inkl. Kaffee und Kuchen im Café Lindauhof
  • Schifffahrt auf der Schlei von Kappeln über Maasholm zur Schleimündung und zurück
    inkl. 30 min Landgang auf der Lotseninsel
  • Ganztagesreiseleitung Husum und Friedrichstadt
  • Grachtenfahrt in Friedrichstadt
  • Ganztagesreiseleitung Schleswig und Rendsburg

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Anmeldung zur Reise erforderlich bis 26.01.2022

Wien

995 Euro

Wiener Sinfonie

22.08. - 27.08.2021
Zentralschweiz

975 Euro

Zentralschweiz

03.09. - 08.09.2021
Almabtrieb in Filzmoos

folgt Euro

Almabtrieb Filzmoos

16.09. - 23.09.2021
Sardinien – Perle im Mittelmeer

1435 Euro

Sardinien

17.09. - 26.09.2021