7 Tage

Do 12.10.23 bis Mi. 18.10.23

Saissonabschluss in Seefeld – Termin 2

Kommen Sie mit uns in die einzigartige Region Seefeld. Hier öffnet sich die Landschaft von der Zugspitze sonnig nach Süden, gibt natürlicher Vielfalt und wahrer Lebensfreude Raum. So wild und wunderschön, mit nur einem Schritt steht man schon mittendrin. Zwischen Berg und Tal, Wald und Wiese, Luft und Wasser erstreckt sich Tirols schönstes Hochplateau. Willkommen auf 1.200 Metern, wo echte Vielfalt wartet!

Do, 12.10.2023 Anreise Seefeld

Anreise über Ludwigshafen, Stuttgart und Ulm erreichen Sie am späteren Nachmittag Seefeld.

Fr, 13.10.2023 Kutschfahrt in Seefeld und Mittenwald

Bei einer ca. einstündigen Kutschfahrt erkunden Sie Seefeld mit seinen Sehenswürdigkeiten und anschließend die Seepromenade mit 2 PS. Anschließend bleibt Ihnen genügend Zeit zur freien Verfügung im Ortszentrum von Seefeld. Einen unvergesslichen Anblick bietet das Seekirchl als Seefelds Wahrzeichen. Am Ortseingang gelegen, erfreut sich jeder Besucher an seinem Anblick – ganz sicher ist es in Fotoalben auf der ganzen Welt verewigt.“Sehen und Gesehen werden“ könnte als Motto für den seit Jahrzehnten bekannten Urlaubsort Seefeld gelten. Man trifft sich beim Bummeln durch die romantische Fußgängerzone mit ihren zahlreichen Geschäften, zu einem vergnüglichen Abend im Casino, in den Restaurants und den urigen Hütten. Am frühen Nachmittag fahren Sie mit unserem Reisebus ins benachbarte Deutschland nach Mittenwald. Eingebettet zwischen Wetterstein, Kranzberg und Karwendel liegt der malerische Geigenbau- und Luftkurort Mittenwald in Oberbayern. Der staatlich geprüfte Luftkurort zählt mit seiner Lage auf 911 Metern über dem Meeresspiegel zu den höchsten Luftkurorten in Deutschland. Vor Jahrhunderten war Mittenwald das Handelstor zum Süden und erlangte später durch den Geigenbau Berühmtheit. Das historische Zentrum zeugt von der Blütezeit und den alten Traditionen, die bis heute bewahrt wurden.

Sa, 14.10.2023 Ausflug Innsbruck mit Kristallwelt Wattens und Rundgemälde

Der Ausflug beginnt mit einer Fahrt über die Autobahn nach Wattens. Dort besuchen Sie die Kristallwelten Wattens. In den Wunderkammern und im weitläufigen Garten haben internationale, aber auch national renommierte Künstler, Designer und Architekten Kristall auf ihre ganz eigene Art interpretiert. Die Mischung aus Kunst und Kultur, Entertainment und Shopping, Spielplatz mit Spielturm und Veranstaltungen machen die Swarovski Kristallwelten bei jedem Wetter seit mehr als 25 Jahren auf der ganzen Welt einzigartig als Ausflugsziel in Tirol. Anschließend fahren Sie nach Innsbruck. Die bizarren Felsen ringsum sind alle echt. Die Bauten, die sich im Tal an das Innufer schmiegen, sind es auch. Es zählt zu den besonderen Reizen der Innsbrucker Altstadt, dass das Mittelalter hier so gegenwärtig erscheint. Von weither leuchtet das von Kaiser Maximilian I. errichtete Goldene Dachl über die Herzog-Friedrich-Straße mit 2.657 vergoldeten Kupferschindeln. Innsbruck atmet Geschichte, hat seinem mittelalterlichen Erbe die Treue gehalten. Aber auch der stolzen Verbindung von Wehrhaftigkeit und Kunstsinn. Um den gotischen Wohnturm der Ottoburg, Teil der Innsbrucker Stadtburg, pulsiert jetzt moderne Geschäftigkeit. Und die Hofburg aus der Zeit um 1460, zu der auch das Hoftheater und der Hofgarten gehören, hat ihr prächtiges barockes Erscheinungsbild zu Zeiten Maria Theresias bekommen.Nach einer individuellen Mittagspause und genügend Freizeit, besuchen Sie das Riesenrundgemälde am Bergisel – das Tirol Panorama. Das Riesenrundgemälde bannt auf 1000 Quadratmeter in faszinierender und atemberaubender 360 Grad Sicht den Tiroler Freiheitskampf. Das 1896 geschaffene Gemälde dokumentiert alle Facetten, die den „Mythos Tirol“ ausmachen. Es zeigt Landschaften und Menschen, den unbändigen Drang nach Freiheit und den in dessen Folge entbrannten Kampf, die starke Verbindung zu Religion und Gott. Am späten Nachmittag Rückfahrt nach Seefeld.

So, 15.10.2023 Ausflug Ötztal, Timmelsjoch und Kühtai

Heute führt uns die Fahrt in das 65 Kilometer lange Tal Ötztal, unter anderem bekannt für die Gletschermumie „Ötzi“, das Tal trennt die Ötztaler und die Stubaier Alpen. Zwischen Oetz im Norden und der weit über die Grenzen hinaus bekannten Wintersportdestination Sölden im Süden eröffnen sich den Feriengästen unzählige Freizeitmöglichkeiten: von Skifahren über Bergsteigen und Wandern bis Rafting. Hier befindet sich der höchster Berg Nordtirols, das größte Gletschergebiet der Ostalpen, der mächtigster Wasserfall des Landes und das höchste bewohnte Kirchdorf Österreichs – das Ötztal geizt nicht mit Superlativen. Rückfahrt erfolgt über das Hochtal Kühtai zurück nach Seefeld.

Mo, 16.10.2023 Ausflug zum Achensee und Gramai Alm mit Verlosung

Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie über die Autobahn vorbei an Innsbruck zum Achensee. Dort angekommen haben Sie Zeit zur freien Verfügung. Pertisau am Achensee liegt am Westufer des Achensees, direkt am Fuße des Naturpark Karwendel. Hier befindet sich die Hauptanlegestelle der Achenseeschifffahrt und dort wird auch das bekannte Tiroler Steinöl® produziert, das im Steinölwerk im Karwendel gewonnen und im Anschluss zu hervorragenden Pflegeprodukten verarbeitet wird. Pertisau ist schon seit Mitte des 19. Jahrhunderts als Erholungsgebiet bekannt und der älteste Tourismusort der Region, schon Kaiser Maximilian fand in der erhabenen Berglandschaft eines seiner bevorzugten Jagdreviere. Anschließend Führt Sie die Fahrt durch das Falzturntal zum Talschluss. Hier befindet sich auf 1.267m Seehöhe die Gramai Alm. Zum Mittagessen laden wir Sie ein mit typischen Tiroler Spezialitäten. Nach etwas Freizeit veranstalten wir eine Tombola, bei der wertvolle Reisen aus unserem Programm, Reisegutscheine und Sachpreise verlost werden.

Di, 17.10.2023 Panoramafahrt um das Karwendelgebirge - Walchensee, Kochelsee und Bad Tölz.

Der heutige Tag führt uns ins benachbarte Deutschland. Zuerst vorbei an Mittenwald, Krün, Wallgau, Walschensee und Kochelsee nach Benediktbeuren. Nach einem kurzen Aufenthalt, einem Blick in die ehemalige Klosterkirche und jetzige Pfarrkirche St. Benedikt mit dem ersten in Freskotechnik geschaffenen Deckenbild von Georg Asams, geht die Fahrt weiter in die Kurstadt an der Isar, nach Bad Tölz. Bekannt ist die Stadt wegen seiner bunt bemalten Häuser, durch ihre historische Altstadt und malerische Marktstraße. Die Rückfahrt nach Seefeld erfolgt durch das Isartal, vorbei am Sylvensteinsee, Achensee und durch das Inntal.

Mi, 18.10.2023 Servus Seefeld

Nach erlebnisreichen Tagen heißt es heute Abschied nehmen vom schönen Tirol. Nach dem Frühstück treten wir die Heimreise an.

Reisepreis

1095, – Euro pro Person im Doppelzimmer

138, – Euro EZ – Zuschlag

216, – Euro EZ – Zuschlag Doppelzimmer zu Alleinnutzung

Bei Buchung bis zum 28.04.23 gewähren wir 3% Frühbucherrabatt

Unsere Leistungen

 

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstück am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung in Zimmer im eleganten Tiroler Stil mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Kabel Flat TV, Telefon, Safe
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet mit Bio- und Diabetiker-Ecke
  • 6 x viergängiges Feinschmecker-Menü zur Auswahl mit großzügiger Salatbar
  • nachmittags Jause und Kuchen vom Buffet
  • Nutzung der Panorama-Badelandschaft mit Erlebnis-Hallenbad & Whirlpool
  • Nutzung Saunalandschaft mit finnischer Sauna, Sanarium, Dampfbad, Kneippbecken, Infrarotkabine, Entspannungsliegen und Tee-Ecke
  • Leihbadetasche mit Bademantel und Badetuch im Zimmer für die Dauer des Aufenthaltes
  • Tee und belebtes Wasser im Saunabereich
  • Massagen und Wellnessanwendungen (gegen Gebühr)
  • freie Benützung der hoteleigenen Fahrräder (E-Bikes gegen Gebühr)
  • Wanderprogramm mit Wanderführer (Montag – Freitag)
  • freies W-Lan in allen Zimmern und öffentlichen Bereichen
  • Kurtaxe
  • Ausflug Mittenwald
  • Ausflug Innsbruck mit Kristallwelt Wattens und Rundgemälde
  • Ausflug zum Achensee und Gramai Alm mit Verlosung
  • Ausflug Ötztal, Timmelsjoch und Kühtai
  • Panoramafahrt um das Karwendelgebirge – Walchensee, Kochelsee und Bad Tölz
  • Tombola mit wertvolle Reisen aus unserem Programm, Reisegutscheine und Sachpreise

 

Anmeldung zur Reise erforderlich bis 29.08.22
Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Biikebrennen in Nordfriesland

760 Euro

Nordfriesland

18.02. - 23.02.2023
Winterreise nach Südtirol

995 Euro

Winter in Südtirol

26.02. - 05.03.2023
Timmendorfer Strand

819 Euro

Timmendorfer Strand

08.03. - 13.03.2023
Mandelblüte an der Pfälzer Weinstraße

650 Euro

Mandelblüte Pfalz

17.03. - 21.03.2023