8 Tage

Mi, 23.06.2021 bis Mi, 30.06.2021

Südtirol

Mediterrane Leichtigkeit und wohltuendes, sonnenverwöhntes Klima, malerische Weinberge und majestätische Alpenkulisse, romantische Dörfer und authentisches Brauchtum.

Mi, 23.06.2021 Anreise

Auf der Autobahn, vorbei an Ludwigshafen, Stuttgart, Ulm, Füssen, Innsbruck und über den Brenner erreichen wir das Pustertal. Der oft als „Sonnendorf“ bezeichnete Ferienort Terenten (ital. Terento) liegt auf einem sonnigen Mittelgebirgsplateau in ca. 1.200 m Höhe und verspricht erholsame Tage. Wohnen und kulinarisch verwöhnt werden wir im 4*Hotel Falkensteiner. Nutzen Sie gerne den 650m² Acquapura Spa mit beheiztem Hallen- und Freibad, verschiedene Saunen und Wellnessbäder, Whirlpoolliegen uvm.

Do, 24.06.2021 Ausflug Villnösstal

Heute Vormittag fahren wir mit unserem bequemen Reisebus durch das Pustertal und das Eisacktal ins Villnösstal. Durch das Tal führt die Straße über St. Peter und St. Magdalena zur Zamser Alm auf ca. 1680 m Höhe. Gerade bei Tagesausflüglern ist die Alm sehr beliebt, weil man dort auf leichten Wegen im Schatten der Geislergruppe wandern und die imposante Dolomitenkulisse auf sich wirken lassen kann. Wer möchte, kann selbst eine Wanderung unternehmen und unterwegs in einer der vielen Almen einkehren. Alternativ genießen Sie das schöne Bergpanorama direkt bei der Einkehr in der Zamser Alm. Gegen 15.00 Uhr fährt unser Bus wieder zurück zum Hotel.

Fr, 25.06.2021 Dolomitenzauber

Nach dem Frühstück im Hotel starten wir zur Dolomitenrundfahrt. Über die Pustertaler Sonnenstraße geht es zunächst nach Bruneck, weiter durch das Gadertal nach Covara und über den Campolongo Pass nach Arabba. Wir genießen fantastische Landschaftsbilder auf der Fahrt zum Pordoi Joch, zum Sellajoch und ins Grödnertal. Über Kastelruth, durch das Eisacktal und das Pustertal gelangen wir wieder zum Hotel zurück. Beim gemeinsamen Abendessen können wir die Eindrücke nochmals Revue passieren lassen.

Sa, 26.06.2021 Bozen und der Kalterer See

Heute steht Bozen auf dem Programm. Hier bleibt Zeit, in Eigenregie das ehemalige Handelszentrum zwischen Italien und Deutschland zu erkunden. Es gibt viele kunsthistorisch bedeutende Sehenswürdigkeiten zu entdecken, die aus nordeuropäischen sowie mediterranen Facetten bestehen – dieser besondere Mix spiegelt sich auch in der hervorragenden Küche Bozens wider. Anschließend fahren wir zum Kalterer See, dem wärmsten Alpensee – eingebettet in den Südtiroler Weinbergen. Hier bleibt Zeit zur freien Verfügung – wir empfehlen einen kleinen Spaziergang, um die wunderschöne Landschaft zu genießen.  Hiernach besuchen wir was Weingut Kettmeir in Kaltern und gewinnen bei einer Besichtigung der historischen Kellerei Einblicke in die Sektherstellung nach traditioneller Methode. Natürlich kosten wir auch die aromatischen Weine Südtirols im Rahmen einer 4er Weinprobe, bevor wir zum Hotel zurück fahren.

So, 27.06.2021 Freizeit und Ausflug zum Antholzer See

Den Vormittag dürfen Sie nach Belieben gestalten. Nutzen Sie die Annehmlichkeiten des Hotels oder erkunden Sie die Umgebung, bevor wir uns um 12.00 Uhr zur Fahrt ins Antholzer Tal treffen. Den landschaftlichen Höhepunkt bildet der Antholzer See. Der Bergsee mit seinem türkis-grünen Wasser, umgeben von der wunderbaren Bergwelt des Naturparks Rieserferner Ahrn, zählt zu einem der beliebtesten Ausflugsziele im Pustertal.
Der idyllische See liegt auf einer Meereshöhe von 1642 m und kann zur Gänze umrundet werden. Zahlreiche Schautafeln entlang des angelegten Naturlehrpfades geben interessante Antworten auf viele Fragen, die die Flora und Fauna des Gebietes betreffen – also kann man während der Wanderung sogar noch etwas lernen bzw. sein Wissen auffrischen. Die Umrundung des Sees dauert etwa 1,5 bis 2 Stunden und ist ohne Schwierigkeiten zu bewältigen. Genießen Sie die wunderbare Umgebung!

Mo, 28.06.2021 Drei Zinnen und der Misurina See

Naturliebhaber kommen heute wieder voll auf ihre Kosten! Wir machen einen Abstecher in das südliche Seitental des Pustertales, das Höllensteintal. Es markiert sowohl die Grenze zwischen den beiden Südtiroler Naturparks Drei Zinnen und Fanes-Sennes-Prags und die sprachliche Grenze zwischen dem Ladinischen im Süden und dem Deutschen im Norden. Außerdem gibt es hier die drei wunderschönen Bergseen: Toblacher See, Dürensee und Misurinasee. Kurz vor dem Misurinasee biegen wir ab auf eine kleine, kurvenreiche Mautstraße, die sich hoch zur Südseite der Drei Zinnen schlängelt. Auf ca. 2.333 m Meereshöhe liegt die Auronzohütte. Erleben Sie einen atemberaubenden Blick auf eines der schönsten Gebirgspanoramen Südtirols, bevor wir einen längeren Aufenthalt am Misurinasee einlegen. Wir setzen unsere Fahrt fort über Cortina d’Ampezzo zum Falzarego Pass. Zum Hotel zurück gelangen wir über den Valparolapass, das Gadertal und Lorenzen. Dank moderner Digitalkameras und Fotohandys kann man diese wunderschönen Eindrücke für zuhause festhalten…

Di, 29.06.2021 Sterzing und Brixen

Wir besuchen eine der schönsten Kleinstädte Italiens, die einstige Fuggerstadt Sterzing. Ihr Wahrzeichen ist der berühmte Zwölferturm. Liebliche Erker und Giebel sowie bunte Fassaden zieren die Häuser der Hauptstraße bzw. Shopping- und Flaniermeile. Dienstags findet immer ein kleiner Wochenmarkt statt und zufällig ist heute Dienstag – also bummeln und stöbern Sie gerne über den Markt, bevor wir über die Autobahn nach Brixen fahren. Die älteste Stadt Tirols verfügt über moderne Cafés, Restaurants und attraktive Geschäfte. Kunst und Kultur haben in der Altstadt einen wichtigen Platz. Der einzigartige Domplatz, zahlreiche sakrale Bauten, museale Schätze, Handwerkstradition und archäologische Kleinode warten auf staunende Besucher. Brixen ist unterhaltsam und abwechslungsreich! Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Hotel.

Mi, 30.06.2021 Schade, schon wieder vorbei...

Leider heißt es heute schon wieder Koffer laden und wir fahren auf der Route der Hinfahrt zurück ins Ahrtal.

Reisepreis

Reisepreis pro Person im Doppelzimmer: 896,- Euro

Einzelzimmerzuschlag: 175,- Euro

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Frühstückspicknick am Anreisetag
  • 7x Übernachtung im 4*Hotel Falkensteiner Spa und Sonnenparadies in Terenten
  • Zimmer mit Dusche oder Bad/WC, TV und Safe
  • reichhaltiges Frühstück vom Buffet
  • kulinarisches Verwöhn-Abendmenü
  • Welcome Getränk
  • freie Nutzung des Acquapura Spa (650 m²) mit beheiztem Hallen- und Freibad mit Liegewiese,
    verschiedenen Saunen und Wellnessbäder, Whirlpoolliegen, Ruheraum
  • Bademantel und Badetuch während des Aufenthaltes
  • Holidaypass: gratis Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel in Südtirol
  • Ortstaxe
  • Ausflug Villnösstal
  • Dolomitenrundfahrt
  • Ausflug Bozen und Kalterer See
  • 4er Weinprobe auf dem Weingut Kettmeir
  • Ausflug Antholzer See
  • Ausflug Drei Zinnen und Misurina See
  • Ausflug Sterzing und Brixen

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Wohlfühlmomente im Vogtland

580 Euro

Vogtland: Bad Elster

23.08. - 27.08.2020
Pitztal

870 Euro

Pitztal: Arzl

30.08. - 06.09.2020
Hamburg

648 Euro

Hamburg

11.09. - 14.09.2020
Travemünde

890 Euro

Travemünde

29.09. - 04.10.2020