Tagesfahrten und Events 2020/21

So, 17.01.2021 Holiday on Ice in Düsseldorf - WIRD VERSCHOBEN

Die Holiday-on-Ice-Termine werden auf die Saison 2021/22 verschoben.
Wir bieten voraussichtlich eine Fahrt zu der Vorstellung am 22.01.22 oder 23.01.22 in Köln an.
Sobald Termin und Preis bestätigt sind, halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Do, 08.04.2021 Frankfurt / Main inkl. Flughafen-XXL Tour

Über den Wolken…Sie wollten schon immer mal einen Einblick in das Geschehen am Frankfurter Flughafen bekommen? Dann kommen Sie mit auf XXL Tour. Nach einem Frühstückspicknick unterwegs kommen wir gegen 10.15 Uhr am Flughafen an. Ca. 11 Uhr startet die Besichtigung. Vom Bus aus beobachten Sie das Geschehen rund die Flugzeugabfertigungen entlang der Terminals und sehen startende und landende Flugzeuge aus nächster Nähe. Außerdem fahren Sie vorbei am Frachtbereich Cargo City Süd, am Airbus A380 Hangar der Lufthansa sowie an der Baustelle des zukünftigen Terminal 3. Abschließend geht die Fahrt zur Landebahn Nordwest mit Ausblick auf das Feuerwehr-Trainingscenter. Nach ungefähr 2 Stunden voll interessanter Bilder und Information fahren wir ins Stadtzentrum von Frankfurt. Hier bleibt Zeit zur freien Verfügung bis 17.00 Uhr. Ein- und Ausstieg planen wir am Römer / Frankfurt, Berliner Str. / Paulskirche. Fahrpreis inkl. Frühstückspicknick und XXL-Besichtigungstour am Flughafen Frankfurt: 59,- Euro pro Person Kinder ab 12 – 14 Jahre zahlen 45,- Euro (Mindestalter 12 Jahre)

Mi, 21.04.21 und Fr, 07.05.21 Spargelessen am Niederrhein u. Xanten

2 Termine buchbar!
Verbringen Sie einen schönen Tag am Niederrhein. Über die Autobahn erreichen wir gegen 11 Uhr den Spargelhof Schippers in Alpen. Bei einer Führung erfahren wir Wissenswertes rund um den Spargel, bevor uns ein reich gedecktes Buffet zum Schlemmen erwartet. Ca. 14 Uhr fahren wir ins benachbarte Xanten, wo Sie bis ca. 16.45 Uhr Zeit zur freien Verfügung haben, bevor wir an die Ahr zurück fahren.
Fahrpreis inkl. Frühstück und Mittagessen: 51,- Euro p. P.

 

Sa, 24.04.21 Frühling im Keukenhof inkl. Noordwijk

Kommen Sie mit in den schönsten Frühlingspark der Welt! Ein Meer aus über 7 Millionen Blüten von Tulpen, Narzissen und Hyazinthen verwandeln den 32 Hektar großen Park in ein duftendes Farbenmeer. Ein Spaziergang über das Gelände des Keukenhofs ist immer wieder ein Erlebnis. Aufenthalt im Keukenhof ca. 3,5 Stunden, bevor wir durch die Blumenfelder, vorbei an Ruigenhoek und Noordwijkerhout nach Noordwijk fahren. Genießen Sie die Strandatmosphäre an der Promenade und atmen Sie die schöne Meeresluft ein.
Fahrpreis inkl. Frühstück und Eintritt Keukenhof: 54,- Euro p. P.

 

 

Do, 06.05.21 Die Schlossgärten von Arcen und Shoppen in Venlo

Die Schlossgärten im malerischen Dorf Arcen, gehören zu den vielseitigsten Blumen- und Pflanzenparks in Europa.  Entdecken Sie ca. 32 Hektar voller Farben und Düfte, historische Parkanlagen, einzigartig angelegte Gärten und ein faszinierendes Schloss aus dem 17. Jahrhundert. Der Gartenpark an der deutsch-niederländischen Grenze ist ein beliebtes Ausflugsziel bei Groß und Klein, denn auch für Kinder bieten die Schlossgärten zahlreiche spannende Erlebnisse. Am Nachmittag fahren wir noch ins Stadtzentrum von Venlo. In der Altstadt haben sich viele interessante Boutiquen und Fachgeschäfte angesiedelt, am neuen Maasboulevard finden Sie ebenfalls zahlreiche Länden und schöne Straßencafés zum Verweilen.
Fahrpreis inkl. Frühstück und  Eintritt Schlossgärten Acren : 56,- Euro p. P.

 

 

So, 09.05.21 Muttertagsausflug in die Pfalz

Zum Muttertag möchten wir mit Ihnen einen Ausflug in die Pfalz unternehmen. Nachdem alle Gäste an Bord sind, fahren wir zunächst in den Hunsrück, wo wir eine Pause mit Sektfrühstück einlegen. Erstes Ziel ist der schöne Ort Freinsheim an der Weinstraße. Aus dem historischen Winzerdorf hat sich über die Jahre eine springlebendige und liebenswerte Stadt entwickelt. Die Freinsheimer haben es verstanden, Altehrwürdiges mit Modernem zu verbinden. Gegen Mittag fahren wir weiter nach Bad Dürkheim, wo wir für die Gruppe das Mittagessen am Riesenweinfass reserviert haben. Gut gestärkt besuchen wir anschließend die Sektkellerei von Schloss Wachenheim. Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Entdeckungstour durch die alten Gewölbekeller, lassen Sie sich in die Geheimnisse der traditionellen Sektherstellung einweihen und natürlich darf eine Verkostung  in gemütlicher Atmosphäre nicht fehlen. Am frühen Abend fahren wir zurück ins Ahrtal.
Fahrpreis inkl. Sektfrühstück, Mittagessen, Führung und Sektprobe sowie kleines Muttertagsgeschenk: 82,- Euro pro Person

 

 

 

Sa, 19.06.21 Immer wieder schön - die Mosel

Immer wieder schön ist ein Ausflug an die Mosel! Beim Frühstück unterwegs genießen wir erste Ausblicke vom Rastplatz an der Moselbrücke. Gegen 11 Uhr Ankunft in Cochem. Bummeln Sie durch die historischen Gassen am Fuße der Reichsburg, stöbern Sie in den vielen kleinen Geschäften oder kehren Sie ein in eines der zahlreichen Lokale. Wir treffen uns später wieder am Schiffsanleger zur Schiff- und Schleusenfahrt nach Beilstein. Bei der ca. einstündigen Fahrt moselaufwärts genießt man die schöne Landschaft vom Wasser aus. Nach Ankunft in Beilstein bleibt noch Zeit einen der schönsten und romantischsten Moselorte zu erkunden, bevor wir gegen 17 Uhr die Rückfahrt ins Ahrtal antreten.
Fahrpreis inkl. Frühstück und Schifffahrt Cochem-Beilstein: 48,- Euro p. P.

 

 

 

 

So, 20.06.21 Tagesfahrt zum Kloster Eberbach und nach Eltville

Über die Autobahn fahren wir Richtung Montabaur und legen eine Frühstückspause ein. Weiter geht es vorbei an Limburg und Wiesbaden zum Kloster Eberbach. Die ehemalige Zisterzienserabtei gilt als eines der eindrucksvollsten Denkmäler mittelalterlicher Klosterbaukunst in Europa. Weltbekannt wurde die weitläufige Anlage vor Jahren als Schauplatz der Verfilmung von Umberto Ecos „Der Name der Rose“. Eigentlichen Ruhm verdankt Kloster Eberbach den Mönchen, die über 700 Jahre den Weinbau kultivierten. Im Mittelalter galt das Kloster als das florierendste Weinhandelsunternehmen der Welt. Bis heute zeugen 12 historische Weinpressen von den enormen Erträgen. Bei einem geführten Rundgang inkl. 6er Weinprobe erfahren wir alles Wissenswerte. Über Mittag besteht Gelegenheit zum Essen in der Klosterschänke. Am frühen Nachmittag besuchen wir eine Perle im Rheingau: Eltville, auch „Stadt des Weines und der Rosen“ genannt. Der Rosengarten rund um die Kurfürstliche Eltviller Burg begeistert nicht nur Gartenfreunde. Ebenso empfiehlt sich ein Bummel entlang der romantischen Rheinuferpromenade. Gegen 17 Uhr fahren wir zurück ins Ahrtal.
Fahrpreis inkl. Frühstück, Eintritt Kloster Eberbach mit Führung und Weinprobe: 78,- Euro p. P.

 

 

 

 

Do, 08.07.21 Ausflug nach Essen und Baldeneysee

IN PLANUNG – noch nicht alle Leistungen garantiert durchführbar, VORANMELDUNG MÖGLICH
Heute morgen starten wir zur Tagesfahrt nach Essen. Unterwegs stärken wir uns bei einem Frühstück, bevor wir das Wohnhaus der Unternehmerfamilie Krupp, die Villa Hügel, besichtigen. Inmitten eines 28 Hektar großen Parks über dem Baldeneysee, thront sie als Symbol des Zeitalters der Industrialisierung Deutschlands. Nach der informativen Führung, die u. a. Einblicke in die ehemaligen Repräsentations- und Wohnräume der Familie gewährt, laden wir Sie zum Mittagessen ins Restaurant „Südtiroler Stuben“ ein. Es gibt ein Fleisch- oder alternativ Vegetarisches Gericht, bei Anmeldung erfahren Sie die Auswahl. Getränke zahlen Sie bitte vor Ort. Abgerundet wird der Ausflug durch eine 2stündige Schifffahrt bei Kaffee und Kuchen auf dem Baldeneysee.
Fahrpreis inkl. Frühstück, Eintritt und Führung Villa Hügel, Mittagessen, Schiffahrt mit Kaffeegedeck: 78,- Euro p. P.

 

 

 

 

 

Mi, 04.08.21 Faszinierende Saarschleife

Über die Autobahn, vorbei an Wittlich, Trier und Konz erreichen wir Saarburg. Frühstückspicknick unterwegs. Nach ca. 2 Stunden zur freien Verfügung fahren wir nach Mettlach zum Schiffsanleger. Um 14 Uhr legt das Schiff der Saarschleifenflotte zur Rundfahrt ab. Die Schleuse hebt das Schiff von 156 auf 167 Meter Höhe ü. M. an und Sie fahren nun in das Naturschutzgebiet der 7 km langen Saarschleife ein. Der Fluss vollzieht hier eine 300° Schleife, die er sich in Jahrmillionen in den Fels gegraben hat. An Bord wird die Fahrt versüßt durch ein Stück Obstkuchen und 2 Tassen Kaffee pro Person. Mit unserem Bus Weiterfahrt zum Busparkplatz nach Orscholz. Von hier aus kann man nach ca. 650 m Fußweg den Aussichtspunkt Cloef erreichen, von wo aus man einen wunderbaren Blick auf die Saarschleife genießt. Wer möchte, kann auch über den Baumwipfelpfad zum Aussichtspunkt laufen (nicht im Preis enthalten, ca. 10 Euro p. P.) . Gegen 16.45 Uhr Rückfahrt ins Ahrtal.
Fahrpreis inkl. Frühstückspicknick und Schifffahrt p.P. : 51,- Euro p. P.