7 Tage

Mo, 10.03.25 bis So, 16.03.25

Winterreise ins verschneite Allgäu: Füssen

Mächtige Alpengipfel, davor eine romantische Hügel- und Seenlandschaft. In Sichtweite von Schloss Neuschwanstein liegt die alte Lechstadt Füssen. – wo das Leben etwas „griabiger“, das heißt entspannter läuft als anderswo: beim Entdecken der Kunstschätze, beim Bummel durch die kleinen Läden oder beim Cappuccino in einem der vielen Straßencafés.

Mo, 10.03.25 Anreise ins Allgäu

Anreise über Ludwigshafen – Stuttgart nach Ulm. Ulm erreichen Sie zur Mittagzeit. Genießen Sie den Aufenthalt bei einem Bummel durch das Stadtzentrum oder das Fischerviertel. Am Nachmittag Weiterfahrt nach Füssen. Hier beziehen Sie ihre Unterkunft im 4*Best Western Plus Hotel. Abendessen im Hotel.

Di, 11.03.25 Stadtführung in Füssen und Kloster Mang

Nach dem Frühstück Stadtführung in Bayerns höchstgelegener Stadt. Anschließend Zeit für eine individuelle Mittagspause. Am Nachmittag besuchen Sie das Museum im Kloster St. Mang. Fürstensaal, Klosterbibliothek, Colloquium und Kapitelsaal lassen den früheren Wohlstand des Benediktinerstiftes St. Mang erahnen. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.

Mi, 12.03.25 Ausflug Oberstdorf, Kleinwalsertal und Nebelhornbahn

Heute unternehmen Sie einen Ausflug nach Oberstdorf. Der Ort liegt auf 813 m und ist bereits seit 1937 heilklimatischer Kurort. Am Mittag fahren Sie mit der Nebelhornbahn von der Station im Tal am Rand von Oberstdorf hinauf auf 2.224 Meter. Das Gipfelrestaurant bietet einen einmaligen Panoramablick. Zurück im Tal führt uns die Fahrt in das Kleinwalsertal, das sich selbst gerne als schönste Sackgasse der Welt bezeichnet. Tatsächlich gibt es nur von Oberstdorf einen Weg in das wundervolle Tal, das zum österreichischen Bundesland Vorarlberg gehört.

Do, 13.03.25 Ausflug Tannheimer Tal, highline179 und Zugspitzregion

Heute fahren Sie über Nesselwang, durch das Tannheimer und vorbei an Reute zur längsten Fußgänger-Hängebrücke im Tibet-Stil. Die Fußgänger-Hängebrücke überquert in einer höhe von 114 m und einer Länge von 406 m das Tal in dem die Fernpassbundesstraße B179 verläuft. Anschließend fahren Sie in die Zugspitzregion mit den Orten Lermoos und Erhrwald. Rückfahrt erfolgt durch das Lechtal nach Füssen.

Fr, 14.03.25 Ausflug Wieskirche, Oberammergau und Kloster Ettal

Nach dem Frühstück fahren wir zu unserem ersten Ziel des Tages, die Wieskirche bei Steingaden. Sie gilt als eine der berühmtesten und gleichzeitig schönsten Rokokokirchen in ganz Deutschland. Nach einem Aufenthalt führt uns die Fahrt nach Oberammergau. Bekannt ist der Ort in den Ammergauer Alpen aufgrund der zahlreichen „Herrgottsschnitzer“. Das Schnitzen religiöser Motive reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Das Ortsbild von Oberammergau ist besonders geprägt durch die Lüftlmalerei. Alle 10 Jahre finden in Oberammergau die Passionsspiele statt. Am Nachmittag besuchen wir Ettal mit seiner berühmten Benediktinerabtei. Die Rückfahrt erfolgt vorbei am Schloss Linderhof, über den Ammersattel und vorbei am Plansee zurück nach Füssen.

 

Sa, 15.03.25 Schloss Neuschwanstein und Hohenschwangau

Der heutige Tag führt Sie nach Hohenschwangau zu den bayerischen Königsschlössern Neuschwanstein und Hohenschwangau. Die Traumschlösser von König Ludwig II gehören zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Europas. Zuerst besuchen Sie das im neugotischen Stil gebaute Schloss Hohenschwangau, die romantische Sommerresidenz der bayerischen Königsfamilie. Anschließend besuchen Sie das Märchenschloss König Ludwigs II., Schloss Neuschwanstein, steht in idyllischer Lage oberhalb von Hohenschwangau. In beiden Schlössern steht eine kleine Führung auf dem Programm. Nach ausreichend Zeit für die Besichtigung geht Ihre Fahrt zurück nach Füssen. Bitte denken Sie an geeignetes Schuhwerk, da die Schlösser zum Teil nur zu Fuß zugänglich sind (ca. 20 bis 30 Min. Spaziergang nach Hohenschwangau plus ca. 40 Min. zum Schloss Neuschwanstein). Busshuttle zum Schloss Neuschwanstein gegen Gebühr und 15 min. zu Fuß möglich.

 

So, 16.03.25 Rückreise in die Heimatorte

Nach dem Frühstück Rückreise in die Heimatorte.

 

Reisepreis

1.045,- Euro p. P. im Doppelzimmer

EZ-Zuschlag: 192,- Euro EZ – DZ zur Alleinnutzung
30,- € Frühbucherrabatt bei Festbuchung bis zum 15.12.2025

Unsere Leistungen

  • Fahrt im modernen Luxus-Fernreisebus mit Toilette, Klimaanlage & Bordbar
  • Abholung am Wohnort (im Umkreis von 40 km)
  • Frühstückspicknick am Anreisetag
  • 6 x Übernachtung im 4*Best Western Plus Hote in Füssen.
  • Übernachtung in Zimmern mit Minibar, Flachbild SAT TV, Direkt-Dial Telefon, High Speed Internet, Marmorbad mit Dusche, WC, Fön, Kosmetikspiegel, hochwertige kosmetische Pflegeprodukte, Schreibtisch, Tresor und Kaffee/Tee Station
  • 6 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 6 x Abendessen als 3-Gang-Menü
  • kostenfreie Nutzung des Fitnessraums
  • Kurtaxe
  • 1,5 stündige Stadtführung in Füssen
  • Eintritt und Führung im Kloster Mang
  • Fahrt mit der Nebelhornbahn inkl. Gipfelbahn
  • Hängebrücke Highline179 inkl. Schrägaufzug
  • Eintritt und Führung Königsschlösser
  • Alle Ausflüge lt. Programm

Barrierefreiheit: Erlebnisreich – Urlaubsreisen mit Standorthotel, evtl. mit Zwischenübernachtung bei der Hin-/Rückreise, Ausflugsprogramm mit Stadtrundgängen und ggf. Führungen (Sie sollten Ihrem Reiseleiter oder Stadtführer mind. 1,5 Stunden zu Fuß folgen können.)

 

Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Schleswig-Holstein

985 Euro

Schleswig-Holstein

07.06. - 12.06.2024
Schweiz

1175 Euro

Zentralschweiz

28.06. - 03.07.2024
Schwarzwald

795 Euro

Schwarzwald

06.07. - 10.07.2024
Norwegische Highlights

2995 Euro

Norwegen

14.07. - 24.07.2024